Sie sind hier:
GKS Hocheifel > Aktuelles

Aktuelles

BVG weist Verfassungsbeschwerden zurück

Beschwerdeführer Roman Grafe scheitert[weiterlesen ... ]

Wie schon in der letzten Woche aus den Medien zu erfahren war, hat das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe die Verfassungsbeschwerden gegen das Waffengesetz durch Roman Grafe und zwei Angehörige Winnender Opfer abgewiesen. Nachfolgend kommentiert prolegal e.V. diese Entscheidung und die...

Vereinswettkampf 2013

Meisterschaft findet erstmals in Speicher statt[weiterlesen ... ]

Disziplin: Dienstgewehr 1 (DG1) Wertung: Sachpreise für die 3 Erstplatzierten Meldeschluß: 15.09.2013 bei Stefan Lehnertz (0171 1706507; slg-hocheifel(ät)gmx.de)

Pony mit Wildschwein verwechselt

Behörde zieht Jagdschein und WBK ein[weiterlesen ... ]

Jäger kann es den Waffenschein kosten, wenn sie ein Pony mit einem Wildschwein verwechseln. Erlegen sie irrtümlicherweise ein Pferd, müsse auch der Jagdschein sofort abgegeben werden, befand das Verwaltungsgericht Koblenz (Az.: 6 L 828/12), wie die "Neue juristische Wochenschrift"...

Siebenjähriger kommt mit Pistole zur Schule

Diskussion um schärfere Waffengesetze in den USA[weiterlesen ... ]

15.01.2013: Ein siebenjähriger Junge ist in New York mit Pistole und Munition im Gepäck zur Schule gekommen. Als die Schusswaffe entdeckt wurde, schloss die Polizei die betroffene Schule im Stadtteil Queens nach eigenen Angaben für etwa eine Stunde. Die Waffe war vom Kaliber 22. Das ist ein...

Waffenhändler muss ins Gefängnis

Landgericht Trier verurteilt zwei Männer[weiterlesen ... ]

Die Dritte Große Strafkammer des Landgerichts Trier hat zwei Männer wegen illegalen Waffenhandels zu Freiheitsstrafen verurteilt. Während der Haupttäter aus der Nordeifel ins Gefängnis muss, setzte das Gericht die Strafe für seinen Komplizen und Stiefsohn aus Trier zur Bewährung ...